Demo

Probiere ClanSphere aus und teste daran herum. Demo

News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

ClanSphere 2010 RC 2
26.07.2010 um 09:25 Uhr - hajo ClanSphere Team
Kommentare (29)
German +-

Die schlechte Nachricht vorab: Das Server Modul hat bereits Fortschritte gemacht, ist allerdings noch nicht ganz fertig, wir arbeiten daran.

Es gibt allerdings auch positives zu berichten. Wir konnten noch einige Fehler korrigieren und vollständigen Support für AJAX und URL Rewrite für den Microsoft IIS Webserver einbauen. Zudem ist die Template-Engine komplett auf Tokenizer überarbeitet worden und läuft damit fast doppelt so schnell wie zuvor.

Dieser RC ist wohl der Letzte vor der Freigabe der Finalen Version. Wie immer ist diese Version in zwei Varianten verfügbar: Update und Vollversion.


English +-

The bad news: We didn't manage to finish the servers module rework yet, but this is still work in progress.

The good news: A bunch of bugs got fixed and we've added full Microsoft IIS Webserver Support including AJAX and URL Rewrites. Also the template-engine was completely reworked and is now based on tokenizers. This change has nearly doubled the page generation performance.

This RC will probably be the last one before the final version is going to be rolled out. As usual its available in two download editions: update and full

Link: Changelog - Download

Kommentare: 29
Seite < 1 [2]
sgraewe ClanSphere Team

--

Ort: -
Beiträge: 6328
# 21 - 26.07.2010 um 18:17 Uhr

Wir werden uns das mal angucken
SCHIRI ClanSphere Team

--

Ort: Hamburg
Beiträge: 5437
# 22 - 26.07.2010 um 18:52 Uhr

Der Fehler liegt darin begründet, dass um den content-Bereich automatisch ein Div mit der ID "content" generiert wird.
Bisher war immer eine Abfrage drin, die dies verhindert hat, falls im Template selbst schon ein div mit dieser ID vorhanden war.
Diese Abfrage wurde nun beim umschreiben der Template-Engine vergessen, sodass bei den meisten Templates jetzt wohl die ID "content" doppelt vorhanden sein wird, was zu dem Fehler führt.

Hab schon einen fixt dafür ins SVN geladen, der die automatisch generierte ID in "csp_content" ändert, was meiner Meinung nach sowieso sinnvoller ist. Dafür müsstet ihr einmal die system/core/template.php austauschen und wenn ihr Ajax benutzt auch die mods/ajax/js/ajax.js

Eine Alterative wäre, die "content"-id in eurem Template umzubenennen.
BigBoss85

30.05.2016

Ort: -
Beiträge: 408
# 23 - 26.07.2010 um 19:00 Uhr

cool danke hat geklappt^^

das tolle daran jetzt geht mit meinem template auch ajax XD da hats wenn das an war vorher auch immer den content verzerrt
Sea-

12.05.2018

Ort: -
Beiträge: 70
# 24 - 26.07.2010 um 19:14 Uhr

Cool ty, passt alles wieder mit dem changeset 4325!
Tress13

09.01.2019

Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 3110
# 25 - 26.07.2010 um 19:42 Uhr

Wenn das mit dem DIV in den nächsten Version wieder kommt,
wäre es ja besser den Content umzubenennen.

Aber wenn es nicht der Fall sein wird,
könnte man ja ohne zukünftige Probleme auch die aus dem SVN nehmen.

Was ist den von den beiden nun die bessere Lösung für die Zukunft ?
SCHIRI ClanSphere Team

--

Ort: Hamburg
Beiträge: 5437
# 26 - 26.07.2010 um 19:49 Uhr

Im nächsten Release wird natürlich die Lösung aus dem SVN übernommen werden oder es wird eine noch andere Lösung geben, für die aber das Template ebenfalls nicht geändert werden muss.

Also das mit dem Ändern des eigenen Templates hab ich nur vorgeschlagen, falls jemand super schnell ne Lösung braucht, aber nicht weiss, wie er Dateien ausm SVN laden kann.
Tress13

09.01.2019

Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 3110
# 27 - 26.07.2010 um 20:11 Uhr

Ok ThX !

ähhmmm...wie lade ich die Daten aus dem SVN ?



Ist das der "get live built" ?
hajo ClanSphere Team

--

Ort: Barsbüttel
Beiträge: 10035
# 28 - 26.07.2010 um 20:13 Uhr

"get live build" zieht die volle aktuelle entwicklungs version aus dem svn

teile davon sind über view changes im trac auch einzeln exportierbar

die web.config dateien sind für den microsoft iis webserver. bei apache webservern könnt ihr diese einfach ignorieren oder entfernen, wie es euch lieber ist
BigBoss85

30.05.2016

Ort: -
Beiträge: 408
# 29 - 26.07.2010 um 20:18 Uhr

26.07.2010 um 20:13 Uhr - hajo:

die web.config dateien sind für den microsoft iis webserver. bei apache webservern könnt ihr diese einfach ignorieren oder entfernen, wie es euch lieber ist


ok thx^^ dann werd ich die bestimmt löschen
Seite < 1 [2]

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.