Demo

Probiere ClanSphere aus und teste daran herum. Demo

News - Details
Informationen zur ausgewählten Nachricht.

Das neue Jahr bringt viel Neues
31.12.2009 um 01:00 Uhr - duRiel ClanSphere Team
Kommentare (39)


Hey Community,

das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu, viel ist schon wieder passiert. Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch in's Jahr 2010 und bedanken uns bei unserer tollen, standhaften Community, die uns schon lange begleitet. Wie jedes Jahr wird sich der eine oder andere etwas vornehmen, das er dann das kommende Jahr durchzieht, oder, etwas wahrscheinlicher, innerhalb kürzester Zeit wieder aufgibt

Im Zuge des Jahreswechsels gibt es auch bei uns Umstellungen und Neues.

Wir sind dabei, einen Nachfolger von ClanSphere zu entwickeln, der dann CoreSphere heißen wird. Das neue System wird sich nicht mehr nur auf Clans ausrichten, aber es wird ein Paket geben, das auf Gaming Clans zugeschnitten ist und dann wieder den Namen ClanSphere trägt. Es soll aber auch Pakete geben, die auf Blogs, Firmenwebsites usw. zugeschnitten sind.

Innerhalb der letzten Monate haben wir schon sehr viel konzipiert und Dinge ausprobiert, inzwischen sind wir bei der Entwicklung der inneren Bestandteile. CoreSphere wird ein neuartiges und zukunftsorientiertes CMS werden, das auf neue Techniken setzt.

Stück für Stück werden wir in nächster Zeit immer mehr Infos herausgeben um schließlich die Entwicklung wie bei ClanSphere gänzlich offen zu machen. Wir werden aktuelle Infos twittern.

Kommentare: 39
Seite [1] 2 >
reVerB

21.11.2018

Ort: Bad Berleburg
Beiträge: 1280
# 1 - 31.12.2009 um 09:09 Uhr

Ich wünsche an dieser Stelle auch dem gesammten Clansphere-Team eien guten Rutsch.

Das CoreSphere Projekt klingt sehr gut und ich bin ziemlich sicher, das CoreSphere zu einem noch größerem Erfolg dieser Community beiträgt.

Auch ich habe einen Plan für 2010 und das werde ich komplett durchziehen. Ich hoffe vor allem, das auch diese Community mehr oder weniger davon profitiert oder das sogar sich einige dem Projekt anschließen. Noch befindet sich alles in der Konzeptphase. Aber dieses erstreckt sich schon auf ca. 30 Din A4 Seiten.

Wenn ich mir mit meinem Konzept sicher bin, werde ich es zusammenfassen und vorstellen.

Es wird sich also viel tun.

Also auch noch einmal von mir einen guten Rutsch an alle und auf gutes gelingen in der Zukunft.
Swifter

--

Ort: -
Beiträge: 1886
# 2 - 31.12.2009 um 09:11 Uhr

Wünsche euch und dem Rest der Comm auch einen guten Rutsch und ein tolles und schönes Jahr 2010...
Das mit CoreSphere klingt wirklich toll und ich freu mich bereits darauf einiges davon auszuprobieren

Wir von Zockernetzwerk.de werden 2010 auch wieder Gas geben und hoffen euch dort dann auch wieder regelmässig anzutreffen. Das betrifft sowohl das Team von CSP, als auch die Comm.

Auf ein gutes und erfolgreiches Jahr für uns alle
aschti

21.04.2018

Ort: -
Beiträge: 828
# 3 - 31.12.2009 um 15:34 Uhr

ich wünsche allen einen guten rutsch ins jahr 2010 !

ich hoffe nur das man die daten aus clansphere auch in coresphere intergrieren kann und das die für clans wichtigen module in den genannten paket erhalten bleiben ^^
Tress13

28.11.2018

Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 3110
# 4 - 31.12.2009 um 15:43 Uhr

Von mir auch eine Guten Rutsch ins neue Jahr !!!
Das gilt dem CSP-TEAM, als auch der Community.

Auf das alles im kommenden Jahr noch n bisl besser wird.



Horscht

02.11.2018

Ort: -
Beiträge: 764
# 5 - 31.12.2009 um 16:41 Uhr

Ich wünsche ebenfalls dem Clansphere Team, sowie der Clansphere Community einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010!

Feiert schön, wir sehen und in 2010! (Es reimt sich sogar)


Grüße Horscht
alexteam

24.10.2018

Ort: -
Beiträge: 194
# 6 - 31.12.2009 um 23:51 Uhr

Ich wünsche dem Clansphere Team und der Commity auch einen guten Rutsch ins Jahr 2010.

Macht weiter so mit diesem Projekt.
Ich bin schon gespant auf das CoreSphere Projekt und freue mich es auszuprobieren.

Gesundes und erfolgreiches Jahr 2010!!
palle ClanSphere Team

14.12.2018

Ort: -
Beiträge: 3163
# 7 - 01.01.2010 um 00:19 Uhr

liebe community ich wuensche euch alles gute fürs neue jahr!
...palle feiert dann ma weiter ^^
ThaKilla

18.09.2011

Ort: Karlsruhe
Beiträge: 20
# 8 - 03.01.2010 um 03:04 Uhr

Wird das neue Projekt denn Objektorientiert programmiert sein und auf einem Framework like Zend Framework basieren ?
wuschel

31.08.2015

Ort: Düsseldorf
Beiträge: 97
# 9 - 03.01.2010 um 12:44 Uhr

Erstmal frohes neues allen und allen ein guten Start in 2010

Dann warte ich doch noch bis ihr das rausbringt... nutze nämlich atm Clansphere für meine Tuning Homepage und bin super zu frieden und durch die News bin ich noch mehr von dem Projekt hier überzeugt ....

Also lasst euch zeit und bringt nen knaller raus
SCHIRI ClanSphere Team

--

Ort: Hamburg
Beiträge: 5437
# 10 - 03.01.2010 um 13:21 Uhr

Ich denke soviel kann ich dazu schon sagen:

Es wird natürlich objektorientiert programmiert sein.
Unser bisheriges "Motto", so viel wie möglich selbst zu Programmieren und so weit es noch Sinnvoll ist auf Fremdprodukte zu verzichten, um die höchste Kontrolle über das Ergebnis zu haben, halten wir aufrecht. Das bedeutet, wir werden kein fertiges Framework wie Zend benutzen. Coresphere selbst soll ein Framework (und ein cms) sein.
sgraewe ClanSphere Team

--

Ort: -
Beiträge: 6320
# 11 - 03.01.2010 um 13:58 Uhr

03.01.2010 um 12:44 Uhr - wuschel:
Dann warte ich doch noch bis ihr das rausbringt... nutze nämlich atm Clansphere für meine Tuning Homepage und bin super zu frieden


Das könnte aber noch nen wenig dauern ^^
fUnK3r ClanSphere Team

12.09.2012

Ort: -
Beiträge: 1784
# 12 - 03.01.2010 um 18:24 Uhr

Hallo,
da ich über den Jahreswechsel weder Internet, noch Mobilfunk hatte, wünsche ich euch natürlich auch noch ein gutes und vor allem von Gott gesegnetes neues Jahr.

Grüßle fUnK3r
vain

25.03.2010

Ort: -
Beiträge: 95
# 13 - 05.01.2010 um 12:01 Uhr

Frohes Neues.

Einige Anmerkungen zu CoreSphere:
Es wäre wohlmöglich genau der richtige Zeitpunkt die Projekte zu verbinden, anstatt eine Neuentwicklung zu beginnen und eine Unmenge an Zeit für eine Entwicklung zu opfern, die es in der angestrebten technischen Art schon gibt. Ich bin immer an einer Zusammenarbeit interessiert.

Grüße


Zuletzt editiert von duRiel ClanSphere Team, am 05.01.2010 um 17:02 Uhr (1x Editiert)
Fr33z3m4n ClanSphere Team

12.12.2018

Ort: Hamm
Beiträge: 11700
# 14 - 05.01.2010 um 12:17 Uhr

Hmm Fremdwerbung, soll man das nun verbieten ^^
duRiel ClanSphere Team

25.10.2015

Ort: Cambridge
Beiträge: 7806
# 15 - 05.01.2010 um 17:03 Uhr

ich hab die eigenwerbung mal ausgeschnitten. weiteres kann woanders geklärt werden.
Mindcrime

12.09.2018

Ort: -
Beiträge: 1211
# 16 - 05.01.2010 um 17:31 Uhr

Ich bin da auch ein bissel skeptisch...

Es waehre vielleicht besser ClanSphere erstmal auf ein derartiges niveau zu bringen, das man danach, durch das weglassen von clanspezifische module, ein algemeines CMS durchentwikkeln kann...

Weil CS im moment fehlt jetzt schon dinge, die ein "richtiges" CMS braucht, wie:
- relationen: wenn man ein record loescht (abgesehen davon ob man es ueberhaupt loesschen sollte), sollte man auch die relatierte records loesschen. Beispiel: loesch user, dan auch aus der memberlists, gespielte wars, etc.
- logging: wer hat was geloescht, was waren die alte daten, koennen alte versionen recovered/zurueck geholt werden
- locking: unmoeglich dasselbe object/record gleichzeitig zu editieren
- access/zugriffsrechte: die 5 zugriffs level und keine richtige ACL

Das sind nur einige dinge von eine grosse liste, die man jetzt schon brauchen kann...


Zuletzt editiert von Mindcrime, am 05.01.2010 um 17:32 Uhr (1x Editiert)
duRiel ClanSphere Team

25.10.2015

Ort: Cambridge
Beiträge: 7806
# 17 - 05.01.2010 um 18:03 Uhr

unserer meinung nach macht es keinen sinn, diese dinge nachzurüsten, weil sie tiefer im system verankert sein sollten. alle vorsätze, die wir uns überlegt haben, machen in einem vollkommen neuen system deutlich mehr sinn.

verstehe auch deine kritik nicht, diese mängel an clansphere sind eher noch ein weiterer grund für das neue system.

ansonsten warte einfach mal ab. ich bin mir sicher, dass wir den richtigen weg gehen.
Mindcrime

12.09.2018

Ort: -
Beiträge: 1211
# 18 - 05.01.2010 um 19:31 Uhr

Mein befuerchtung ist, das ihr euere ziele zu hoch setzt:

Ich denk mal der hauptgrund, das viele hier ClanSphere benutzen und kein Joomla, Mambo, Drupal, Typo3 oder aehnliche CMS, ist gerade weil es fuer Clans gedacht wurde, und viele dinge spezifisch fuer Clans drin sind, die nicht vorhanden (oder schlechter) sind in diese CMS wie in ClanSphere...

Sonst koennte ich mir ja ein anderes heraussuchen mit millionen benutzer (und deswegen auch mehr plugins und support):
http://www.cmsmatrix.org/
http://php.opensourcecms.com/general/ratings.php

CoreSphere wurde ja nur "yet another CMS" sein...

Der kritik ist positiv gemeint...


Zuletzt editiert von Mindcrime, am 05.01.2010 um 19:35 Uhr (2x Editiert)
SCHIRI ClanSphere Team

--

Ort: Hamburg
Beiträge: 5437
# 19 - 05.01.2010 um 20:06 Uhr

Coresphere mit den Clanmodulen wird immernoch so stark auf Clans zugeschnitten sein wie Clansphere jetzt (wenn nicht sogar noch stärker)

Die Idee ist, den Core neu zu entwickeln, sodass Module dann schneller, einfacher und besser geschrieben werden können. Zur Zeit sind sehr viele redundante Informationen in allen Modulen vorhanden. Feinheiten seitenweit anzupassen dauert teilweise ewig, weil man alle Module durcharbeiten muss und ein Modul besteht aus 1000 oder mehr Zeilen (jetzt mal geschätzt).

Unser Ziel ist, den Core so zu gestalten, dass sich Module extrem schnell schreiben und anpassen lassen (ich könnte mir <30min pro modul vorstellen), indem ein Modul nur noch aus wenigen bzw den wichtigsten Informationen besteht. (ich schätze mal <100 zeilen pro modul inkl themes)

Am Ende soll es dann die gleichen Module wie jetzt auch geben, nur besser und kompakter.
vain

25.03.2010

Ort: -
Beiträge: 95
# 20 - 05.01.2010 um 21:08 Uhr

Zur Werbung: Ohne Worte. Ich kann nur noch schmunzeln.
Seite [1] 2 >

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.