Demo

Probiere ClanSphere aus und teste daran herum. Demo


Antworten: 10
Seite [1]
phyzeek


Beginner




Beiträge: 11
# Thema - 01.12.2016 um 03:05 Uhr
Hallo zusammen!

Ich wollte heute Clansphere installieren und dabei trat folgendes Problem auf:

Bei der Installation steht mir mySQL nicht zur Auswahl.
Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

Bislang war das eigtl. immer der Fall, daher bin ich etwas verwundert.

Ich bedanke mich vorab für jede Hilfe!

Grüße
Inaktiv
reVerB


Geekboy



Herkunft: Bad Berleburg
Beiträge: 1235
# Antwort: 1 - 01.12.2016 um 10:40 Uhr
Das liegt daran, weil MySQL als Bibliothek seit PHP 7 nicht mehr zur Verfügung steht. Ich gehe daher davon aus, das auf eurem Server PHP 7 installiert ist. Aber es sollte eigentlich PDO_MySQL sowie MySQLi verfügbar sein. Wenn auch dies nicht der Fall ist, sind bei deinem Hoster bzw. auf deinem Server keine MySQL-Bibliotheken installiert bzw. aktiviert. Clansphere prüft während der Installation ab, welche Datenbank-Bibliotheken in der PHP Konfiguration/Installation verfügbar sind. Zwischen MySQL, MySQLi sowie PDO_MySQL wird man als Nutzer keinen Unterschied merken. Die Unterschiede liegen im Detail und sollten bei der Installation von CSP keine Rolle spielen.

Die alte MySQL-Bibliothek ist stark veraltet. Es ist sowieso anzuraten, eine der beiden anderen Varianten zu verwenden.


Inaktiv
|
phyzeek
Thread-Ersteller


Beginner




Beiträge: 11
# Antwort: 2 - 01.12.2016 um 12:24 Uhr
Danke danke!

Ich würde gern eine Frage anknüpfen. Ich bin mit dem ganzen nicht so vertraut, wie es die meisten hier evtl. sind, daher bitte ich um etwas Gnade.

DB Fehler: No such file or directory

Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen:

Verschlüsselung: sh1
DB Typ: mysqli
DB Ort: localhost
DB Name: ------
Präfix: cs
User: ------
PW: ------

Datenbankname; -user und -pw habe ich von der Datenbank entnommen, die ich bei meinen Provider angelegt habe.
Muss ich vorher noch einen Schritt gehen?

Für die normale Installation lade ich doch einfach die Daten hoch und führe die install.php aus. Muss ich irgendwelche speziellen Freigaben einrichten? Momentan habe ich nur upload auf 777

Danke vorab für jede Hilfe!!

Grüße


Inaktiv
|
reVerB


Geekboy



Herkunft: Bad Berleburg
Beiträge: 1235
# Antwort: 3 - 01.12.2016 um 18:07 Uhr
An welcher Stelle kommt denn genau der Fehler?


Inaktiv
|
phyzeek
Thread-Ersteller


Beginner




Beiträge: 11
# Antwort: 4 - 01.12.2016 um 22:45 Uhr
Unter Punkt 4 bei der Installation sobald ich "Erstellen" klicke.


Inaktiv
|
reVerB


Geekboy



Herkunft: Bad Berleburg
Beiträge: 1235
# Antwort: 5 - 01.12.2016 um 23:02 Uhr
Hmm da scheint es aber kein Vermerk zugeben, welche Datei oder Ordner fehlt. Schau mal unter System > Database, ob die Datei mysqli.php vorhanden ist. Ansonsten probiere mal, ob der Fehler auch mit PDO_mysql auftritt.


Inaktiv
|
phyzeek
Thread-Ersteller


Beginner




Beiträge: 11
# Antwort: 6 - 02.12.2016 um 01:45 Uhr
Im Verzeichnis sind alle Arten vorhanden, also auch mysqli.

Sobald ich eine andere auswähle - bspw. PDO_mysql kommt folgender Fehler:

DB Fehler: SQLSTATE[HY000] [2002] No such file or directory

Kann es sein, dass ich einen Schritt vergessen habe?

Webspace war leer und dort habe ich normal Clansphere hochgeladen.
Das Uploadverzeichnis auf 777 gestellt und bei meinen Provider 1&1 entsprechend eine Datenbank angelegt.
Muss ich die Datenbank vorher noch irgendwie behandeln?

Grüße


Zuletzt editiert von phyzeek am 02.12.2016 um 01:47 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
sgraewe ClanSphere Team

Supporter
Supporter




Beiträge: 6116
# Antwort: 7 - 02.12.2016 um 08:18 Uhr
sicher das localhost so stimmt?
Das bedeutet halt einfach, das er keine verbindung zur datenbank herstellen kann


Offline
|
reVerB


Geekboy



Herkunft: Bad Berleburg
Beiträge: 1235
# Antwort: 8 - 02.12.2016 um 11:22 Uhr
Dann ist die Fehlermeldung aber extrem irreführend. Aber zum Glück redet PDO vernünftig mit uns

Das Problem liegt wohl an der Namensauflösung von Localhost beim 1&1 Server. Die PDO bzw. MySQLi Bibliothek sucht das Socketfile für die Datenbankverbindung auf dem Zielserver (hier localhost) und wird nicht fündig. Versuche mal statt localhost die IP 127.0.0.1 zu verwenden und wenn das nicht klappt schau nochmal im Hilfecenter von 1&1 nach, ob die MySQL Datanbank über einen anderen Hostnamen anzusprechen ist. Es kann nämlich gut sein, das 1&1 die Datenbanken auf einen anderen Server abgelegt hat und nicht auf dem, wo auch der Webserver läuft.


Zuletzt editiert von reVerB am 02.12.2016 um 11:23 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
sgraewe ClanSphere Team

Supporter
Supporter




Beiträge: 6116
# Antwort: 9 - 02.12.2016 um 15:00 Uhr
Müsste bei 1und1 glaub ich irgendwas ähnliches wie dbXXX.1und1.de sein


Offline
|
phyzeek
Thread-Ersteller


Beginner




Beiträge: 11
# Antwort: 10 - 02.12.2016 um 15:54 Uhr
Leute, vielen vielen Dank für die schnelle Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!
Der Ort der Datenbank war bei 1&1 ein anderer (dbXXX.1und1.de) -> RICHTIG.

Grüße



Inaktiv
|
Antworten: 10
Seite [1]


Sie müssen sich registrieren, um zu antworten.