Demo

Probiere ClanSphere aus und teste daran herum. Demo


Antworten: 285
Seite [1] 2 3 4 5 6 ... 13 14 15 >
Atomic


King for a day




Herkunft: Weikersheim
Beiträge: 261
# Thema - 22.02.2010 um 15:58 Uhr
Hallo!

Da mich das Trainingsmodul von "Freezeman" nicht mehr zufriedenstellte, habe ich mich auf einen langen und steinigen Weg durch die Programmiersprache php, sowie dem auseinandersetzen mit der mysql Datenbank gemacht, um ein eigenes theme-orientiertes Trainingsmodul zu schreiben. Da schon minimalistische Kenntnisse in php, sowie Basic/gfa-Basic zu Brotkasten und Amigazeiten da waren, dürfte das ja nicht so schwierig sein.... hatte ich gedacht.

Kurz vor dem Verzweifeln, Rechner aus dem Fenster werfend, Hilfesuchend hier (was nicht immer erfolgreich war) und bei anderen (die auch programmieren können) habe ich es nun geschafft, das Trainingsmodul fast zu vollenden. Es fehlt lediglich noch an der Lust, die options.tpl ins lang zu konvertieren. Weiterhin gibt es keine Unterstützung der englischen Sprache. Wenn jemand topfit in php ist und noch einige Optimierungen vornehmen möchte an meinen Scripten, das wäre Klasse!

Nun suche ich einen oder mehrere Freiwillige, die so mutig sind und das Trainingsmodul bei sich installieren und auf Herz und Nieren prüfen. Damit das Trainingsmodul auch sinnvoll genutzt wird, bitte das Coinsmodul von Mindcrime installieren. Es läuft zwar auch ohne, aber dann habe ich nichts von Eurem Feedback, was noch fehlt, oder ob was falsch berechnet/zugewiesen wird.

Hier mal ein paar Bilder seit Start des Addons (Einige Bilder fehlen "Statistik" und sind nicht mehr aktuell):
Zugriff Level 4
Grundeinstellungen
Verwalten
Train erstellen
Train bearbeiten
Training bewerten

Zugriff Level 3
Trainingsanmeldung
Training Details
Bewertungen
Spielerbewertung Details

Gruß, Micha


1. Download-Vollversion. (Testphase nähert sich dem Ende!)
*** Achtung - Update5 in DB einspielen. Am Besten alle php und tpl Dateien löschen und neu hochladen. List wurde entfernt und in view eingebettet. Da es so viele faule Member gibt 'laut hörensagen ' Anzahl der Anzeigen zu den Bewewrtungen können in den Optionen eingestellt werden. Wenn ein Spieler ein Kommentar abgegeben.... seht selbst.. ist dokumentiert. xD

Kommentare können nun wieder geschrieben werden nach dem Training.
Einige Fehler berichtigt, die das Errorlog füllten.


Terminkalender. Bilder sind immer ein gutes Argument und können zur Verständlichkeit helfen. Wer alles auf den FTP (auch mods/events/) kopiert hat. Hat folgende Optionen.
http://www.dslr-bilder.de/entwicklung/training-events1.jpg
*** Mit Klick auf Datum gelangt man als Trainingsteilnehmer zur korrekten Anmeldung
http://www.dslr-bilder.de/entwicklung/training-events0.jpg
*** Mit Klick auf Team gelangt man zur Detailseite zum Terminkalender
http://www.dslr-bilder.de/entwicklung/training-events2.jpg
*** Und wie man hier nun gut erkennen kann. Ist eine Anmeldung mit min/max Teilnehmer 0 nicht mehr möglich. Leider zeigt der IE ein Bild an (Das kleinste übel). Ich zweckentfremde die Spalte Bilder in der Datenbank (bild.jpg) als (ID-Information), deshalb wird das Bild auch als thumb-78 ohne Suffix "jpg/gif/png" angezeigt. Der Firefox zeigt nichts an, wahrscheinlich verbindet FF ein Bild mit einer Suffixabfrage und läßt sich nicht so einfach verarsch** wie der IE.

Update 26.05.2010 Sorry. Die Dateien sind schon etwas älter, hatte im Stress vergessen, das Datei-Update hier zu posten. Asche auf mein Haupt

Gruß, Micha
Dateianhänge:
rar training2010.rar (121.73 KiB - 154 mal heruntergeladen )


Zuletzt editiert von Atomic am 26.05.2010 um 21:34 Uhr (20x Editiert)
Inaktiv
SlayR ClanSphere Team


Geekboy




Herkunft: Calbe (Saale)
Beiträge: 1133
# Antwort: 1 - 22.02.2010 um 16:08 Uhr
Schon dabei!! werde es erstmal auf meiner Testumgebung installieren, die Bedienung checken und danach auf meine "scharfe" Page um das ganze unter Realbedingungen zu testen. Allein das Du das Trainmodul ausgegraben und so fett neu geschrieben hast ist einen Orden Wert!!


------------------
--- CLANSPHERE ---
Professional clan care starts here


Inaktiv
|
Bruchpilot


Rock the board




Beiträge: 58
# Antwort: 2 - 22.02.2010 um 16:58 Uhr
Respekt! werde es auch gleich, jedoch vorest local, installieren.

gruß
bruchi


EDIT:

leider schondie ersten fehler:

training erstellt, jedoch wird es nicht richtig angezeigt, siehe screenshot.
außerdem kann ich es weder editieren(da button nicht zu sehen) noch kann ich es löschen.


EDIT2:

hab die uninstall.sql und dann die install.sql nochmal ausgeführt. jetzt gehts.
allerdings, wenn ich nun ein train erstelle, steht unter index.php?mod=training "no Trains!" ???

Dateianhänge:
jpg error.JPG (69.25 KiB - 169 mal heruntergeladen )


------------------


Zuletzt editiert von Bruchpilot am 22.02.2010 um 17:37 Uhr (6x Editiert)
Inaktiv
|
Fr33z3m4n ClanSphere Team


Medal of Honor




Herkunft: Hamm
Beiträge: 11094
# Antwort: 3 - 22.02.2010 um 17:42 Uhr
Hi @Atomic,

ich darf mal etwas an deinem Code nörgeln oder ?
/manage.php
 
1.
1. / 2. / ... 
 $cs_file 'mods/training/manage.php';

unnötig, kannste löschen, und für $cs_file kannste dann
 
1.
1. / 2. / ... 
 __FILE__
einsetzen.

 
1.
1. / 2. / ... 
 $data['opt']['newtrain'] = cs_icon('editpaste') . cs_link($cs_lang['new_train'],'training','create');

cs_icon(..) auch überflüssig, bitte ins Themes packen, fals jemand ohne PHP Kenntnisse das Icon ändern möchte.
Themes-Platzhalter in dem Falle
{icon:editpaste}

 
1.
1. / 2. / ... 
 $cs_trainopts cs_sql_select($cs_file,'trainsopts',$select,0,0,0,1);

hierfür gibt es
 
1.
1. / 2. / ... 
 cs_sql_options();

In dem Falle wäre es
 
1.
1. / 2. / ... 
 cs_sql_option(__FILE__,'traínsopts');

Des Weiteren wählst du immer nur einen Datensatz bei deiner SQL Abfrage aus. Wenn du mehrere Options hast, fehlen dir diese.

Den Code ein wenig Strukturierter aufbauen. Mach ab und zu Absätze, wenn ein bestimmter Block an Abfragen durch ist.

Das war erstmal der Anfang Ist nicht bös gemeint, du wolltest nur, das mal jemand rüber schaut.

Das ist erstmal nur de


------------------
mfg
Patrick "Fr33z3m4n" Jaskulski

Antoine de Saint-Exupéry: Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu verteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen weiten Meer.

Zuletzt editiert von Fr33z3m4n ClanSphere Team am 22.02.2010 um 17:43 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
SlayR ClanSphere Team


Geekboy




Herkunft: Calbe (Saale)
Beiträge: 1133
# Antwort: 4 - 22.02.2010 um 18:45 Uhr
Ähm, liegt das nur am download oder fehlen im sql imort wirklich die acces Einträge also z.B.
 
1.
2.
3.
4.
5.
6.
1. / 2. / ... 
 ALTER TABLE {pre}_access ADD access_training int(2NOT NULL default '0';
UPDATE {pre}_access SET access_training '0' WHERE access_id '1' LIMIT 1 ;
UPDATE {pre}_access SET access_training '2' WHERE access_id '2' LIMIT 1 ;
UPDATE {pre}_access SET access_training '3' WHERE access_id '3' LIMIT 1 ;
UPDATE {pre}_access SET access_training '4' WHERE access_id '4' LIMIT 1 ;
UPDATE {pre}_access SET access_training '5' WHERE access_id '5' LIMIT 1 ;


Nachdem ich mir ^ das in die Datenbank schrieb, konnte ich auch auf Verwaltung & Co zugreifen...


------------------
--- CLANSPHERE ---
Professional clan care starts here


Inaktiv
|
The_Mumie


King for a day




Herkunft: Colmberg
Beiträge: 306
# Antwort: 5 - 22.02.2010 um 19:07 Uhr
und am besten das auch noch in die sql

 
1.
1. / 2. / ... 
 UPDATE {pre}_options SET options_value CONCAT(options_value,',training'WHERE options_mod 'coins' AND options_name 'coin_mods';


dan braucht man das nicht manuell bei coins mit eintragen.


------------------
Meine Projekte... +-










Zuletzt editiert von The_Mumie am 22.02.2010 um 19:08 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
SlayR ClanSphere Team


Geekboy




Herkunft: Calbe (Saale)
Beiträge: 1133
# Antwort: 6 - 22.02.2010 um 19:11 Uhr
Noch ein paar Kleinigkeiten entdeckt... nichts gravierendes.
in den themes (*.tpl) bitte die links auf universelles Clansphere Format ändern, wir nutzen z.B. mod_rewrite!

also:
 
1.
1. / 2. / ... 
 /index/training/manage

 
1.
1. / 2. / ... 
 /index/training/list

 
1.
1. / 2. / ... 
 /index/training/edit


u.s.w.

Trotzdem schonmal ein sehr guter start! Wenn ich das richtig mitbekommen habe entwickelst Du ja auch nicht jeden Tag Module.


------------------
--- CLANSPHERE ---
Professional clan care starts here


Zuletzt editiert von SlayR ClanSphere Team am 22.02.2010 um 19:12 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
Bruchpilot


Rock the board




Beiträge: 58
# Antwort: 7 - 22.02.2010 um 20:06 Uhr
das finde ich so prima hier, jeder trägt etwas bei. am schluß hat man ein top modul. weiter so!


------------------


Inaktiv
|
Atomic
Thread-Ersteller


King for a day




Herkunft: Weikersheim
Beiträge: 261
# Antwort: 8 - 22.02.2010 um 20:08 Uhr
uiuiui, lngsam Leute, langsam....

@Freezeman: Na klar darfste, ich bitte sogar darum, habe jetzt in alle meine Scripte, hab nämlich ausschließlich cs_file benutzt <- das durch __FILE__ ersetzt, aber warum?
Des Weiteren wählst du immer nur einen Datensatz bei deiner SQL Abfrage aus. Wenn du mehrere Options hast, fehlen dir diese.

Kannste mal ein Beispiel geben, denn ich lade eigentlich nur die options, die ich auch wirklich benötige, geht da die Verarbeitung (Denkfehler?) dann nicht schneller?
cs_icon(..) auch überflüssig, bitte ins Themes packen, fals jemand ohne PHP Kenntnisse das Icon ändern möchte. Themes-Platzhalter in dem Falle {icon:editpaste}

??? die Icons sind als Platzhalter im theme, nur die Icons, die ich als Klickicons verwende nicht, oder verstehe ich was falsch? Einen Link im theme setzen a la <a href="{mein:link}" und image dazu? So gemeint?

@Slayr: Oh mann, bin ja voll der Hohlroller, die Zugriffe fehlten tatsächlich in der sql (Das kommt davon wenn man alles manuell in der DB setzt). Habe diese Zugriffe + den Code von The Mumie jetzt mit in die sql gebracht.

@Slayr #6: Mod_rewrite gerade mal gegogggled, hat was mit den urls/umleitungen/weiterleitungen zu tun. so wie ich das verstanden habe, auf der fachchinesischen Seite, aber was stimmt nicht? bestimmt die Links {training:manage} ??

Ich geh jetzt noch die Punkte von Freeze durch und lade dann die geänderte rar-Datei neu hoch.

Danke schonmal für die zahreichen Informationen und yepp, das ist mein erstes Modul und auch mein Einstieg in php und mysql. Also blutiger Beginner <-

PS: Eine überarbeitete Version >sql korrekt, Code nun mit __CS_FILE__ in allen Scripten ist nun im ersten Thread, das mit den Icons versteh ich derzeit nicht. Ich steh da grad auf Kriegsfuß mit icon und Verlinkung.


Zuletzt editiert von Atomic am 22.02.2010 um 20:44 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
SlayR ClanSphere Team


Geekboy




Herkunft: Calbe (Saale)
Beiträge: 1133
# Antwort: 9 - 22.02.2010 um 20:53 Uhr
@Atomic:
wie geschrieben, Du verwendest in Deinen Themes etwa:
 
1.
1. / 2. / ... 
 <a href="index.php?mod=training&action=list">
(aus manage.tpl)
das ist Gift für alle CSP-User die mod_rewrite anhaben. Nutze lieber die Clansphere-eigene Link-funktion.
dann wird aus o.g. link
 
1.
1. / 2. / ... 
 {url:training_list}

damit funzen dann die links bei allen CSP-Usern korrekt, da sich Clansphere zwischenhängt und die Links entsprechend anpasst.
Desweiteren funktionier die Zusammenstellung mod_rewrite und Deine "submit" Buttons nicht. es wird immer ein "index/" vorgehangen, somit kommt es zum "Seite nicht gefunden Fehler".
Zumindest in den themes musst Du das mod_rewrite Fachchinesisch nicht verstehen

Ein Feature-request habe ich noch...
Kann man das Training mit den Events koppeln? -> automatischer Kalendereintrag.
gabs bereits im alten Train-Modul, wenn ich mich richtig erinnere...

P.S. damit Du Dir ein Bild über Dein Modul im Zusammenhang mit mod_rewrite machen kannst:
testsphere.ths-germany.de

Benutzer: test
Passwort: test


------------------
--- CLANSPHERE ---
Professional clan care starts here


Zuletzt editiert von SlayR ClanSphere Team am 23.02.2010 um 09:30 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
Atomic
Thread-Ersteller


King for a day




Herkunft: Weikersheim
Beiträge: 261
# Antwort: 10 - 22.02.2010 um 21:19 Uhr
Alles klar, werde ich umgehend ändern, auch ist der Groschen gerade mit den Icons gefallen, wusste nicht genau, wie das ganez aussehen muss, da ich ja noch eine id anspreche.

Training mit dem Eventsmodul koppeln wäre keine schlechte Idee. Mann müsste ja nur die create vom Eventsmodul auf das Trainingsmodul anpassen. Ich hab doch sowas irgendwo... ach war das nicht The_Mumie Warscript, da werden lediglich Infos angezeigt? Muss ich mir mal anschauen, wie das geschrieben wurde, dann kann ich das ins Training beim create einbinden.


Bin am ändern!
thx


Inaktiv
|
mipap


Rock the board




Beiträge: 54
# Antwort: 11 - 23.02.2010 um 07:05 Uhr
Klasse Trainigsscript! Kann ich das einstellen das die Trainings auch unter Home angezeigt werden?


------------------
mip

Inaktiv
|
Fr33z3m4n ClanSphere Team


Medal of Honor




Herkunft: Hamm
Beiträge: 11094
# Antwort: 12 - 23.02.2010 um 07:44 Uhr
Kannste mal ein Beispiel geben, denn ich lade eigentlich nur die options, die ich auch wirklich benötige, geht da die Verarbeitung (Denkfehler?) dann nicht schneller?

die cs_sql_option Methode macht nichts anders, als alle Datensätze zu liefern, welche mit dem options_name = 'trainopts' eingetragen sind.
Des Weiteren werden die gelieferten Optionen gleich im Cache gespeichert.
Deine Abfrage würde jedesmal die Daten aus der SQL Abfragen. mit der cs_sql_option muss das nicht gemacht werden, sofern es schon Daten im Cache gibt.
Auf lange Zeit gesehen, sparst du damit etwas.

Ich seh gerade in der Manage:
Line 12-13
 
1.
2.
1. / 2. / ... 
 $select 'trainsopts_endtime, trainsopts_autovote, trainsopts_autodelete';
$cs_trainopts cs_sql_select(__FILE__,'trainsopts',$select,0,0,0,1);

line 22-23:
 
1.
2.
3.
4.
1. / 2. / ... 
 $select 'trainsopts_endtime';
$cs_trainopts cs_sql_select(__FILE__,'trainsopts',$select,0,0,0,1);[/quote]
Du machst also doppelte SQL Abfragenwelche unnötig sind.
[
php]$cs_trainopts cs_sql_option(__FILE__,'trainsopts');

wäre schneller.

Aber was ich gerade noch sehe, dafür müsstest du die Optionen in die Tabelle {pre}_options eintragen lassen.
Dafür ist die eigentlich auch gedacht. Eine seperate Tabelle {pre}_trainsopts ist überflüssig

Wie gesagt, pack deine Optionen in die Tabelle {pre}_options, dann kannst du beim Formular für die Optionen auch die interne Methode
 
1.
1. / 2. / ... 
 cs_optionsave('mod',$array);

nutzen.


------------------
mfg
Patrick "Fr33z3m4n" Jaskulski

Antoine de Saint-Exupéry: Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu verteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen weiten Meer.

Zuletzt editiert von Fr33z3m4n ClanSphere Team am 23.02.2010 um 07:47 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
harD oLo


Try to beat me




Herkunft: Berlin
Beiträge: 119
# Antwort: 13 - 23.02.2010 um 08:08 Uhr
WOW - das sieht klasse aus!
Testlauf gestartet


------------------
Ein Mensch würde nie dazu kommen etwas zu tun,
wenn er stets warten würde, bis er es so gut kann,
daß niemand mehr einen Fehler entdecken könnte.


Inaktiv
|
Atomic
Thread-Ersteller


King for a day




Herkunft: Weikersheim
Beiträge: 261
# Antwort: 14 - 23.02.2010 um 08:57 Uhr
23.02.2010 um 07:44 Uhr - Fr33z3m4n:
Kannste mal ein Beispiel geben, denn ich lade eigentlich nur die options, die ich auch wirklich benötige, geht da die Verarbeitung (Denkfehler?) dann nicht schneller?

die cs_sql_option Methode macht nichts anders, als alle Datensätze zu liefern, welche mit dem options_name = 'trainopts' eingetragen sind.
Des Weiteren werden die gelieferten Optionen gleich im Cache gespeichert.
Deine Abfrage würde jedesmal die Daten aus der SQL Abfragen. mit der cs_sql_option muss das nicht gemacht werden, sofern es schon Daten im Cache gibt.
Auf lange Zeit gesehen, sparst du damit etwas.

Ich seh gerade in der Manage:
Line 12-13
 
1.
2.
1. / 2. / ... 
 $select 'trainsopts_endtime, trainsopts_autovote, trainsopts_autodelete';
$cs_trainopts cs_sql_select(__FILE__,'trainsopts',$select,0,0,0,1);

line 22-23:
 
1.
2.
3.
4.
1. / 2. / ... 
 $select 'trainsopts_endtime';
$cs_trainopts cs_sql_select(__FILE__,'trainsopts',$select,0,0,0,1);[/quote]
Du machst also doppelte SQL Abfragenwelche unnötig sind.
[
php]$cs_trainopts cs_sql_option(__FILE__,'trainsopts');

wäre schneller.

Aber was ich gerade noch sehe, dafür müsstest du die Optionen in die Tabelle {pre}_options eintragen lassen.
Dafür ist die eigentlich auch gedacht. Eine seperate Tabelle {pre}_trainsopts ist überflüssig

Wie gesagt, pack deine Optionen in die Tabelle {pre}_options, dann kannst du beim Formular für die Optionen auch die interne Methode
 
1.
1. / 2. / ... 
 cs_optionsave('mod',$array);

nutzen.


Oh, ja, das mit der zeit, da habe ich wohl gepennt, die hat mich eh an den Wahnsinn gebracht, weil ich das mit der Serverzeit nicht verstanden habe. Großes Danke für Hilfe (an Euch alle).
Options: Zumindest die Übersicht in der sql hat sich um 100% verbessert. Wird etwas dauern, aber ich werde das so machen, wie Du "freezeman" vorschlägst.

Kann man auch Icons in die lang-datei bringen. Einige Optionen werden nur angezeigt, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.

 
1.
2.
3.
1. / 2. / ... 
 Wenn bestimme Bedingungen zutreffen$img_edit cs_icon('edit',16);
$data['train'][$run]['edit'] = cs_link($img_edit,'training','edit','id=' $cs_trains[$run]['trains_id']);
Wenn nicht$data['train'][$run]['edit'] = '';


Die Info:
require_once 'mods/clansphere/func_options.php';
wäre für mich wichtig gewesen




Die Optionen "wie Freezeman empfohlen hat" sind nun umgestaltet, sowie ein paar kleine Fehler wie echos und doppelte Abfragen wurden entfernt.

Wer schon installiert hat: Alle Dateien neu hochladen (überschreiben) und update1 durchführen. Wurden an den Grundeinstellungen Veränderungen vorgenommen, müssen diese wieder eingestellt werden!

Gruß, Micha
Dateianhänge:
rar training-update1.rar (20.61 KiB - 44 mal heruntergeladen )


Zuletzt editiert von Atomic am 23.02.2010 um 10:05 Uhr (2x Editiert)
Inaktiv
|
Fr33z3m4n ClanSphere Team


Medal of Honor




Herkunft: Hamm
Beiträge: 11094
# Antwort: 15 - 23.02.2010 um 10:56 Uhr
Wenn bestimme Bedingungen zutreffen: $img_edit = cs_icon('edit',16);
$data['train'][$run]['edit'] = cs_link($img_edit,'training','edit','id=' . $cs_trains[$run]['trains_id']);
Wenn nicht: $data['train'][$run]['edit'] = '';

Einfacher wäre es hier, mit IF Abfragen auch im Template zu arbeiten.
Da ein Laie auch gleich erkennt, was angezeigt wird, wenn was zutrifft
 
1.
2.
3.
4.
1. / 2. / ... 
 $data['if']['error'] = false;
if(!
emtpy($error)) {
$data['if']['error'] = true;
}


{if:error}
{icon:error} blabla error
{stop:error}

Dann gibt es ncoh unless

{unless:error}
{icon:keinerror}
{stop:unless}


------------------
mfg
Patrick "Fr33z3m4n" Jaskulski

Antoine de Saint-Exupéry: Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu verteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen weiten Meer.

Zuletzt editiert von Fr33z3m4n ClanSphere Team am 23.02.2010 um 10:56 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
Atomic
Thread-Ersteller


King for a day




Herkunft: Weikersheim
Beiträge: 261
# Antwort: 16 - 23.02.2010 um 14:11 Uhr
Ich weiss es jetzt nicht genau aber im Vote sind es mindestens 5 Icons die je nach Bedingung kommen und gehen. Da müsste ich ja für jedes einzelne Icon.... Wäre das nicht zu chaotisch in der tpl?

Da wäre doch eine einfachere Lösung die Icons irgendwo zu definieren, genauso wie man es mit den Texten macht in der lang-datei?


Inaktiv
|
Fr33z3m4n ClanSphere Team


Medal of Honor




Herkunft: Hamm
Beiträge: 11094
# Antwort: 17 - 23.02.2010 um 14:28 Uhr
naja, habs mir jetzt noch nicht angeschaut, aber du könntest ja im php einen platzhalter erstellen
$data['train']['icon']
und je nach Bedingung einfach den icon namen einsetzen
$data['train']['icon'] = 'red';
$data['train']['icon'] = 'blue';

usw.

in der TPL wäre dann einfach ein einbinden des img tags von nöten
<img src="{page:path}symbols/pfadzudensymolen{train:icon}.pn g/.gif./.jpg" />


------------------
mfg
Patrick "Fr33z3m4n" Jaskulski

Antoine de Saint-Exupéry: Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu verteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen weiten Meer.

Inaktiv
|
Atomic
Thread-Ersteller


King for a day




Herkunft: Weikersheim
Beiträge: 261
# Antwort: 18 - 23.02.2010 um 15:54 Uhr
ok.

Ich habe gerade selbst einen Fehler entdeckt. Beim schreiben der Statistik, habe ich die train_no, yes, perhaps aus den usern in eine eigene tabelle ausgelagert und beim Durchschauen und umstellen der Abfrage, ist mir aufgefallen, dass ich in einem votescript schei*e gebaut habe. Da werden Spiele mit Trainzusage und nicht gespielt, nicht gewertet.




Inaktiv
|
mautzie


Try to beat me





Beiträge: 127
# Antwort: 19 - 23.02.2010 um 17:15 Uhr
Fatal error: Call to undefined function cs_coins_receive() in /home/www/web139/html/forum/mods/training/autovote.php on line 65

schitt, irgendwie gehts bei mir net, hab die aktuelle von clansphere drauf

habs hinbekommen, aber warum wird dies Training nirgens wo angezeigt, man muss in verwaltung gehen und dort steht es


------------------
Jeder kann selbst entscheiden, wie er lebt, was er tut und wie er geht.

Zuletzt editiert von mautzie am 23.02.2010 um 17:25 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
SlayR ClanSphere Team


Geekboy




Herkunft: Calbe (Saale)
Beiträge: 1133
# Antwort: 20 - 23.02.2010 um 18:07 Uhr
@mautzie:
hast Du in Deiner index.htm bereits den Platzhalter untergebracht?
Die Navigation bietet sich da an.
Dann muss
 
1.
1. / 2. / ... 
 <a href="!url:training_list!">Training</a>

rein.

Bitte statt ! die geschweifte Klammer { } benutzen. kann ich leider nicht anders schreiben, das Forum hier macht mist bei den Code-Zeilen.
Dann taucht auch das Training auf

Beim coins Fehler: Vergessen das coins-modul zu installieren?



------------------
--- CLANSPHERE ---
Professional clan care starts here


Zuletzt editiert von SlayR ClanSphere Team am 23.02.2010 um 18:10 Uhr (2x Editiert)
Inaktiv
|
Antworten: 285
Seite [1] 2 3 4 5 6 ... 13 14 15 >


Sie müssen sich registrieren, um zu antworten.