Demo

Probiere ClanSphere aus und teste daran herum. Demo


Antworten: 84
Seite < 1 2 3 4 [5]
Deaktiviert

Supporter
Supporter



Beiträge: 1287
# Antwort: 81 - 01.04.2015 um 17:07 Uhr
Oben ist ein Screenshot vom Backend, da können sich wie bei ClanSphere soviele Leute einloggen wie du lustig bist. Das ist uns ehrlich gesagt egal.

Die meisten Module werden nach Anfrage kommen und am Anfang werden es natürlich nciht alle sein, aber Stefan und ich wissen schon aus welcher Richtung wir herkommen und denken da schon dran.


Inaktiv
|
_Locke_


Going for pro





Beiträge: 537
# Antwort: 82 - 02.04.2015 um 13:57 Uhr
Ich finde die Richtung genau richtig. Ein Kern mit Minimalfunktionen und da dockt halt der Clanbereich an. Im Grunde ist doch den Nutzer herzlich egal, ob es ein Kern gibt und ein Clanmodul dazu oder ob beides miteinander vermischt wird.

Sehe da schon Vorteile, wenn man einen Kern hat und eine Entwicklungsrichtung die Nische Clanmodule und eine weitere Vereinsmodule und da spezielle Anforderungen wie für Fußball oder Paintball.
Man könnte dann auch flexibel auf weitere Nischen regieren, wenn man sie findet wie Nachwuchsmusikgruppen, Keyshops usw..

Bootstrap ist open source. Es gibt tausende Tutorials. Es gibt Anpassungen von Elementen wie hier beispielsweise http://codecanyon.net/?ref=thetankis für wenig Geld. Gebt da nur mal Bootstrap theme ein und da kann man sich schon durchklicken.Also viel gut dokumentierte Individualität zum kleinen Preis und wer nix ausgeben will, ändert halt selber.

Ich habe auch eine ähnliche Meinung wie Tress. Clansphere ist riesig geworden wo man am Ende nur ein Bruchteil braucht allerdings jeder was anderes. Durch den Umfang muss es einfach auch stärker gepflegt werden seitens der Admins.

Und klar man hat sich an Clansphere gewöhnt und kennt auch manche Macken udn die vielen Vorteile. Aber da sich ja nun gerade Clansphere Entwickler dran versuchen, denke ich weiß man auch was die großen Vorteile von Clansphere waren und sind.

Und den Fakt der Motivation von Entwicklern halte ich für abolut wesentlich. Entweder finanziell oder mit Hilfe von Referenzen und da sind Vereinswebseiten beispielsweise besser als Referen darstellbar als Clanwebseiten wohlwissend das der Kross der Szene sich daher rekruiert.

Und ich beispielsweise suche auch ein abgespecktes CMS mit Berechtigung, Newseinstellung und Einstellen von Referenzen mit einem Kontaktformuler für eine Minifirmenprojekt was der Firmeninhaber selbst pflegen kann. Was aus meiner Sicht zu 80% von Webauftritten von Einzelunternehmen vollkommen abdecken würde.

Und was gibt es besseres wenn man 1 CMS für alles nutzen kann und sich ausprobiert an seinem Hobby




Inaktiv
|
WH!T3


King for a day




Herkunft: Ostrhauderfehn
Beiträge: 327
# Antwort: 83 - 04.10.2015 um 18:48 Uhr
@Schalla
Moin, gibt es eigentlich schon neue News zu lesen, seiten euers CMS?

Hatte mal ein wenig nach PHP Cake geschaut, soll ja Anlehnungen zu Ruby on Rails haben, deswegen würde ich mal wissen wie es bei euch aussieht, würde mich Brennend interessieren

Oder habt ihr eventuell eine Seite/Blog etc. mit Aktuellen Stand?!

Interessiere mich gerade ein wenig für RoR, aber irgendwie unterstützen es nicht viele Webspace Anbieter :/, Rails jedenfalls nicht.


------------------
Mfg
Pascal

Zuletzt editiert von WH!T3 am 04.10.2015 um 18:54 Uhr (3x Editiert)
Inaktiv
|
sgraewe ClanSphere Team

Supporter
Supporter




Beiträge: 6115
# Antwort: 84 - 04.10.2015 um 23:47 Uhr
Nein gibt es nicht, schalla und ich widmen uns derzeit anderen eigenen Projekten.

Edit:
Will damit nicht sagen dass das Projekt tot ist, nur haben wir derzeit andere Prioritäten


Zuletzt editiert von sgraewe ClanSphere Team am 04.10.2015 um 23:53 Uhr (1x Editiert)
Inaktiv
|
Antworten: 84
Seite < 1 2 3 4 [5]


Sie müssen sich registrieren, um zu antworten.